Verein

  

In Gonterskirchen fing das Feuerwehr – Vereinsleben 1918 an. Hier wurde auch der Wechsel von einer Pflichtfeuerwehr, bei der die Mitglieder vom Bürgermeister bestimmt wurden, zu einer freiwilligen Feuerwehr vollzogen. Mit den Anforderungen, die der Ausbruch des 2. Weltkrieges 1939 an die Feuerwehr stellte, wurde die Einsatzfähigkeit der Wehr sehr geschwächt. Erst gegen Kriegsende konnten eine gewisse Löschbereitschaft und der Neuanfang wieder hergestellt werden. In den folgenden Jahren wurde die Verbesserung der Gerätschaften und Ausrüstung immer weiter vorangetrieben.

Der Verein besteht aus:

1. den Mitgliedern der Einsatzabteilung
2. den Mitgliedern der Altersabteilung
3. den Mitgliedern der Jugendabteilung
4. den Ehrenmitgliedern
5. den fördernden Mitgliedern

Der Verein besteht zur Zeit aus 282 Mitgliedern, deren jährlicher Mitgliedsbeitrag zwischen mindestens 7 Euro und Ihrem persönlichen Wunschbeitrag liegt. Möchten auch Sie Mitglied bei der “Freiwilligen Feuerwehr Gonterskirchen.” werden, so können Sie uns jederzeit unter den im Impressum angegebenen Rufnummern erreichen oder Sie drucken sich gleich unseren Aufnahmenantrag » aus, ergänzen ihn mit Ihren Angaben und schicken ihn mit Ihrer Unterschrift an uns. den Aufnahmeantrag finden Sie unter Mitgliedschaft

Wir freuen uns schon jetzt auf viele neue aktive und passive Mitglieder

Wie Sie jetzt hier kurz erfahren konnten, ist das Aufgabengebiet eines Feuerwehr – Vereins vielfältig und interessant. Wenn Sie an einer Unterstützung bzw. Mitarbeit Interesse haben, sprechen Sie uns an oder kommen Sie einfach mal im Feuerwehrhaus vorbei